Pr.H. Mescalero

Prämienhengst • Braun • geb. 2008 • 168cm

Im Rahmen der Trakehner Körung 2010 in Neumünster wurde Mescalero (v. Impetus – E.H. Herzzauber) gekört und auch prämiert. So machte er seine Mutter zur bereits dreifachen Hengstmutter. Der Stamm dahinter hat sich in höheren Dressurkreisen bereits einen guten Ruf verdientl Mescalero präsentierte sich über alle Tage sehr geschmeidig und stets taktischer.

Im Jahr 2011 und 2012 war Mescalero bereits mehrfach siegreich und platziert in Reitpferdeprüfungen. Hervorzuheben sind seine Platzierungen auf dem Trakehner Bundesturnier 2012 in Hannover, wo Mescalero im Rahmen des Championats für Reitpferde einen hervorragenden 3. Platz belegte.

In Schlieckau absolvierte er 2014 seinen 70-Tage-Test mit Bravour, unter den 10 Besten, mit Traumnoten bis zu 10,0! Mescalero gefiel besonders durch seinen fantastischen Charakter und seine beachtliche Leistungsbereitschaft, ergänzt durch einen besonders ergiebigen Schritt und eine stets bergauf vorgetragene Galoppade. Typvoll und äußerst sympathisch im Auftreten, dabei halsbetont mit beeindruckender Silhouette. 

Bei der Elite-Fohlen-Auktion 2018 anlässlich des Trakehner-Bundesturniers erreichte der Mescalero-Sohn „Inzaghi“ aus der Pr.St. Inschi`s Songline (Züchter: Dagobert Vester) mit 26.000 € die Preisspitze.  

%d Bloggern gefällt das: